Produktionen

Buchveröffentlichung: „Der parlamentarische Untersuchungsausschuss

Im Frühjahr 2006 übergab der parlamentarische Untersuchungsausschuss zum Berliner Bankenskandal seinen 900 Seiten starken Bericht an das Berliner Parlament.

„Er war der aufwendigste seiner Art in der Berliner Parlamentsgeschichte.“ Berliner Morgenpost

Stigmatisiert durch regelmäßig wiederkehrende Skandale scheint die Stadt politisch und finanziell auszubluten.

Der sog. Antes Skandal und der Berliner Bankenskandal sind zwei typische Korruptionsskandale, die den Berliner Sumpf höchst anschaulich widerspiegeln.

Aufklärung sollen parlamentarische Untersuchungsausschüsse schaffen. Sind Sie aber das geeignete Mittel zur Aufklärung? Welche Funktion, welche Wirkung und welche verfassungsmäßigen bzw. rechtlichen Grundlagen besitzen diese Ausschüsse überhaupt? Fragen, die in dieser wissenschaftlichen Untersuchung erörtert und anhand zweier typischer Berliner Skandale zu ernüchternden Resultaten führen.

Bei Interesse bestellen Sie dieses Exemplar bitte über unser Kontaktformular oder rufen Sien uns ganz einfach an.

 


 

CD Veröffentlichung:

 

Idee, Realisierung und Produktion ©:

–          ars-musica-berlin

–          Texte verfasst und gelesen von Ursula Kliesch

–          Musik: Burghard Bernard Oeverhaus

Wir danken  Jan Claudius Rase / Tonicum für die Unterstützung